AS&P und HUPI legen Gebiet für gemeinsame energieeffiziente Stadt- und Verkehrsplanung fest

Die REMON-Projektpartner AS&P und INA sowie das Hanoi Urban Planning Institute (HUPI) trafen sich im März 2014, um in einem mehrtätigen Workshop am gemeinsamen Showcase einer energieeffizienten Stadt- und Verkehrsplanung in Hanoi zu arbeiten. Für die Best Practice Showcase wurde ein Areal ausgewählt, das sich für ein Transit Oriented Development (TOD) eignet.

Ausgewähltes Gebiet für die Best Practice Showcase eines TOD in Nord-Hanoi.

Die Partner einigten sich auf eine ca. 17 km lange Achse nördlich des Roten Flusses. Dieses Gebiet zeichnet sich vor allem durch seine Diversität aus: Neben der historischen Stadt Cổ Loa finden sich in dem Gebiet ein militärisch genutzter Flughafen, verschiedene Neubaugebiete, Mischnutzungen und High Tech Industrie sowie ausgedehnte Grünzüge und landwirtschaftliche genutzte Areale. Das Gebiet soll nach dem Masterplan 2030/ Vision 2050 zukünftig sowohl über Schnellstraßen als auch über verschiedenen Metrolinien verkehrlich erschlossen werden.

Deutsch
Datum: 
Mittwoch, April 23, 2014